Tipps und Informationen zur Impressumspflicht finden Sie im Online-Handbuch.

Impressum

Pies GmbH 
Robert Pies
Wilhelmstr. 101 
63071 Offenbach am Main

Telefon: +49 69 854122
Telefax: +49 69 873488
E-Mail: info@pies-arbeitsschutz.de

Vertretungsberechtigter: Robert Pies

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Robert Pies

Registergericht: Offenbach am Main
Registernummer: HRB 45219
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 177 432 061
Steuer-Nummer: 11353566002457

Bankverbindung:
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN DE93 5065 2124 0008 1259 81
BIC HELADEF1SLS
 
Öffnungszeiten 
Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Auch nur zu diesen Geschäftszeiten telefonisch erreichbar!

Haftungshinweis

Wir unterrichten Sie hiermit gemäß Telemediengesetz, Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) und  Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), dass alle Daten, die Sie uns durch die Benutzung dieser Internetanwendung zur Verfügung stellen oder die im Zuge der Nutzung von dieser Internetanwendung erlangt werden, von uns erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Dies erfolgt zur Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses, insbesondere zur Bereitstellung und Nutzung des Dienstes.

Datenspeicherung

Sämtliche bei der Nutzung von dieser Internetanwendung anfallenden Daten werden gespeichert. Der Server steht in einem professionell betriebenen und gesicherten Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Wir behalten uns vor, den Standort des Servers zu verändern oder zu wechseln. In diesem Fall werden wir diese Hinweise zum Datenschutz entsprechend aktualisieren; eine gesonderte Mitteilung an den Kunden erfolgt nicht.

Systembedingt werden vom Server einige Informationen aufgezeichnet - wie den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die IP-Nummer, die Web-Seite, von der Sie uns aus besuchen sowie Datum und Uhrzeit, die Dauer des Besuches, die verwendete Bildschirmauflösung und die darstellbaren Farben, den Betriebssystemstyp. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymisierter Form aus. Ein Bezug zu einem bestimmten Nutzer findet nicht statt.

Wenn Sie bei uns Informationen anfordern, fragen wir Sie eventuell soweit zulässig nach Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse bzw. je nach Art der Anfrage nach weiteren Daten. Diese Daten benötigen wir für eine reibungslose Abwicklung Ihrer Anfrage. Wir sind stets darum bemüht, den Dienst inhaltlich und funktional zu optimieren. Zu diesem Zweck werden die anfallenden Daten ausgewertet.

Erhobene Daten

Wenn Sie bei uns Informationen anfordern, fragen wir Sie eventuell soweit zulässig nach Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse. Diese Daten benötigen wir für eine reibungslose Abwicklung Ihrer Anfrage. Wir sind stets darum bemüht, den Dienst inhaltlich und funktional zu optimieren. Zu diesem Zweck werden die anfallenden Daten ausgewertet.

Weitergabe an Dritte

Wir unterrichten Sie hiermit darüber, dass wir uns vorbehalten, Dritte mit der Auswertung von Daten zu beauftragen und die hierfür erforderlichen Daten an den beauftragten Dritten, soweit erforderlich auch grenzüberschreitend, herauszugeben. In diesem Falle verpflichten wir den Dritten zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Beschränkungen.

Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte eventuell Cookies. Diese kleinen Dateien enthalten lediglich eine kurze Ziffern- oder Zeichenfolge und haben außerhalb unseres Internet-Angebotes keine Bedeutung. Die Cookies werden von uns ausschließlich zu dem Zweck ausgelesen, die Nutzung dieser Internetanwendung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie haben das Recht und jederzeit die Möglichkeit, durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers die Cookies abzulehnen und ihre Speicherung zu verhindern. Unser Angebot steht Ihnen trotzdem im vollen Umfang zur Verfügung, es kann jedoch zu Einschränkungen des Nutzungskomforts und der Funktionalität kommen.

Auskunft und Löschung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich von uns Auskunft über die über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Unrichtige Daten werden wir umgehend berichtigen. Daten, die wir nur mit Ihrer Einwilligung erheben, speichern oder verarbeiten dürfen, werden vollständig gelöscht, sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Zahlungsarten

Vorkasse: Nach auslösen Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit allen Auftragsrelevanten Daten sowie unserer Bankverbindung.Sobald wir Ihren Zahlungseingang verbucht haben, wird Ihr Auftrag umgehend bearbeitet und versendet.

PayPal: Die mit Abstand einfachste uns schnelleste Zahlungsmöglichkeit. Nach Abschluss Ihrer Bestellung öffnet sich die PayPal-Website, in welcher Sie sich nur noch mit Ihren PayPal-Zugangsdaten einloggen müssen.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt per Paketdienst. Das Abholen der Ware ist ebenfalls möglich.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Max Mustermann GmbH, Musterstrasse 1, 12345 Musterstadt, Telefonnummer: 0123/12345; Telefaxnummer: 0123/1234567, E-MailAdresse: max@mustermann.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.mustermannsshop.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen − zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, − zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, − zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, − zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, − zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, − zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde − zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.